Tag35

Hallo ihr Lieben,

Hier, wie gestern angedroht, die etwas längere E-Mail, die mich von google erreichte:

“Google Incorporation® 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View United States of America
GOOGLE WINNING NOTIFICATION
we wish to congratulate you once again on this note, for being part of our lucky winners selected this year. This promotion was set-up to encourage the active use of the Google search engine and the Google ancillary services. Hence we do believe with your winning prize, you will continue to be active and patronage to this company. Google is now the world leading search engine worldwide, and in an effort to sure that it remains the most widely used search engine, an online e-mail balloting was carried out on yesterday without your knowledge, and it result was officially released today. We which to formally announced to you that your email address was attached to a lump sum of $1,850,000.00 USD {One Million, Eight Hundred And Fifty Thousand United States Dollars}
We also wish to inform you that you have successfully passed the requirements, statutory obligations, verifications and our satisfactory report test conducted for all our online winners. A winning Cheque will be issued in your name by Google Promotion Award Team, and also a certificate of prize claims will be sent along side your winning Cheque.
These are your award details. Security Code Number: GUS/545678XXXX Ticket No: US/XXXX/68/2012 Winning Number: GUS/XXXX/289/2012
Information’s required from you are part of our precautionary measure to avoid double claiming and unwarranted abuse of this program. To claim your won prize, please contact our Claims Manager Mr PAUL CHUKWUKA neatly filling the verification and fund release form below:
VERIFICATION AND FUNDS RELEASE FORM (1) Your contact address.
(2) Your Tel/Fax numbers. (3) Your Nationality/Country. (4) Your Full Name. (5) Sex. (6) Occupation. (7) Age. (8) Ever won an online lottery
You are advised to contact your Claims Manager Mr PAUL CHUKWUKA with his private email details below to avoid unnecessary delay and complications:
CLAIMS MANAGER Mr PAUL CHUKWUKA GOOGLE SECURITY AND PAYMENT DEPARTMENT E-mail: agent.mrpaulchukwuka@XXXX.com
The Google Promotion Award Team has discovered a huge number of double claims due to winners informing close friends relatives and third parties about their winnings and also sharing their identification numbers. As a result of this, these friends try to claim the lottery on behalf of the real winners. The Google promotion award committee has reached a decision from the headquarters in United States of America that any double claim discovered by the Lottery Board will result to the disqualification of the winners’ lottery. So you are hereby strongly advised once more to keep your winnings strictly confidential until you claim your prize.
Congratulations from the Staffs & Members of the Google interactive Lottery Board Commission.
Yours Sincerely, Google CEO Mr. Larry Page”

Das ist ja mal kompliziert!

Frei übersetzt: Ich habe bei der google Internet-Lotterie 1,85 Millionen US-Dollar gewonnen. Google teilte mir mit, dass ich auf Grund meiner häufigen Nutzung ihrer Suchmaschine an einer automatischen Verlosung teilgenommen habe, bei der meine E-Mail-Adresse auch prompt gewonnen hat. Um an meinen Gewinn zu kommen, soll ich einen gewissen Herrn Chukwuka kontaktieren und ihm einen ganzen Schwank von Fragen beantworten.

Ganz schön viel Arbeit, für so eine recht übersichtliche Spendensumme. Aber gut, ich habe mir die Arbeit gemacht und Herrn Chukwuka folgende Antwort geschickt:

“Dear Mr. Chukawuka,

Thank you a lot for the money. Google has always been one of my favorite search engines.

The required numbers to verify my winning are: Security Code Number: GUS/545678XXXX Ticket No: US/XXXX/68/2012 Winning Number: GUS/XXXX/289/2012

The questions for your verification and fund release form: (1) Your contact address. – I am sorry, I only got Studentenwohnheimaddress. (2) Your Tel/Fax numbers. – I got no Telfax, only Handy (3) Your Nationality/Country. – My nationality country is unclear in the moment, because the UN will maybe give me an own country for present (4) Your Full Name. – When I am full, people call me in the moment Lottoking Micha, because I win so often in lottery in the moment (5) Sex. – With who? In the moment I am very busy with my billionaire project, so better no. (6) Occupation. – Billionaire in spe (7) Age. – Beginning of 30, but with growing tendency (8) Ever won an online lottery – You maybe will not believe me, but yes, 6 times during the last 35 days! Isn’t it amazing?🙂

Hope to get my cheque soon, best regards to the hole google team, the Micha.”

Da ich alles mehr als überkorrekt eingetragen, ausgefüllt und sonst wie bearbeitet habe, hoffe ich doch mal, dass es jetzt mit der Kompliziertheit seitens google ein Ende hat und das Geld möglichst bald bei mir ist.

Ihr meint, das reicht an Arbeit für heute? – Recht habt ihr! Wir machen morgen an dieser Stelle weiter und sehen dann mal, welche E-Mails zwischenzeitlich wieder bei mir eingetroffen sind. Vergesst nicht, tüchtig die Werbetrommel für unser Projekt zu rühren, eine ganze Milliarde verdient sich nur, wenn alle nach besten Kräften mit anpacken.

Bis morgen ihr Lieben!

Grüße, der Micha

4 responses to this post.

  1. Posted by Amanda on 12. November 2012 at 14:33

    Hallo,

    Amanda wird Dir etwas zukommen lassen🙂

    Antworten

    • Hallo Amanda,
      es ist angekommen und ich finde es ziemlich aufregend! Wenn du möchtest, können wir es bei Zeiten in den Blog mit einfließen lassen.
      Grüße Micha

      Antworten

  2. Posted by Gerhard Lang on 20. Juli 2014 at 14:49

    Hallo,
    würde mich mal interessieren, ob das Geld tatsächlich angekommen ist. Ich habe
    auch angeblich von Larry Page ein ähnliches Mail bekommen. Es waren dann
    noch Personen wie Jennifer Louis, Veronika Schmoller und Mr. Whittingham im
    Spiel, die ich bezüglich meines Gewinnes kontaktieren sollte. Als ich jedoch merkte,
    dass gewisse E-Mail-Adressen nur 1-2 Tage offen waren, wurde ich skeptisch und
    schrieb wieder an Larry Page, der mir in keinster Art und Weise geantwortet hat.
    Das ganze ist doch nur ein Fake.
    Diese Betrüger erkundigen sich im Internet nach gewissen Personen und Firmen-
    anschriften und nehmen deren Identität an. In diesem Namen werden E-Mails an
    hunderte von Internet-Usern gesendet, worin ein Riesengewinn versprochen wird.
    Diese Mails ähneln vielen anderen, die angeblich von FBI, Fed Ex, UPS, Nigeria
    Connection, Barrister Smith etc. sind. Diese Typen wollen doch nur, dass es irgend
    einen Blöden gibt, der seine ganzen persönlichen Daten, insbesondere Bankdaten
    preisgibt, um dessen Konto mit einem miesen Trick zu plündern. Oder es wird ver-
    langt, dass man im Vorfeld für den großen Geldtransfer eine Versicherungsgebühr
    bezahlt. Aber auf den eigentlichen Geldgewinn kann man 1000 Jahre warten!!!

    Antworten

    • Genaus so ist es. nur das die E-Mails nicht an Hunderte gehen, sondern an Hunderttausende.
      Habe so ein Spam-Schreiben sogar schon mal per Post bekommen. Davon hat nur ein Briefmarkensammler was.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: